≡ Top Menu

Einladungskarten selbst gestalten oder kaufen ?

Die Planung eine Kindergeburtstages ist so wichtig wie dieser selbst. Damit der wichtigste Tag eines Kindes auch erfolgreich wird, sind im Vorfeld viel Dinge zu erledigen. Sie müssen Geschenke kaufen, den Ort auswählen an dem gefeiert wird, und das wichtigste überhaupt, die Einladung zum Kindergeburtstag muss geschrieben werden. Bei uns war es immer so, dass wir unsere Kinder gefragt haben, wen Sie alles einladen möchten. Dann haben wir gemeinsam eine Liste mit den Namen erstellt, und überlegt ob  wir die Einladungen zum Kindergeburtstag selber basteln, und wie diese denn aussehen sollen. Es dauerte gar nicht lange, denn schnell sind die ersten Motive zur Auswahl gefunden.

Bei Jungen ist es eigentlich immer recht einfach: Man nehme Autos, Fußball oder Dinosaurier und bei Mädchen sind es meistens die Prinzessinen, die Pferde oder auch Blumen. Jetzt ist es an der Zeit sich zu überlegen, ob wir Karten mit den entsprechenden Motiven kaufen, basteln oder im Internet zusammenstellen sollen. Auch im Internet gibt es viele Möglichkeiten Karten zu gestalten oder fertige Karten zu bestellen. Sollten Sie die letzte Variante wählen, achten Sie bitte darauf, wieviel Einfluss Sie auf die Gestaltung nehmen können.

Wer wenig Zeit hat, wird die schnelle und schmerzlose Variante vorziehen, und die Karten im Laden kaufen. Allerdings sei hier erwähnt, dass ihre Einladung zum Kindergeburtstag nicht einmalig sind, und ordentlich ins Geld gehen können. Wenn die Anzahl der Gäste begrenzt ist, mag es ja noch gehen aber ab 10 Kinder aufwärts, wäre dies finanziell recht kostspielig. Sollten Sie allerdings vorhaben, die Einladungskarten selber zu basteln, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie genügend Material im Haus haben. Papier, Kleber, Schere und mehrere Farbstifte wären schon mal ein Anfang.

Wie Sie sehen hat man schon bei den Vorbereitungen eine Menge zu tun. Letztendlich entscheidet allein die Zeit und vielleicht ihr persönliches Geschick bei der eigenen Gestaltung. Wichtig ist bei allem was Sie tun, dass Sie ihre Kinder mit einbeziehen. Ein ganz persönlicher Tipp von uns: Wenn Sie die Karten selbst herstellen wollen, lassen Sie den größten Teil ihre Kinder erledigen, denn dadurch kommt die ganz persönliche Note zum Vorschein .-) und ihre Kinder haben auch noch Spaß dabei.

Sehr wichtig auch wenn es banal klingt, sind auch die Texte die Sie für die Einladung zum Kinderburtstag verwenden. Lassen Sie sich doch mal ein paar besondere Sprüche oder Gedichte einfallen. Sollte es allerdings damit ein wenig Schwierigkeiten geben, finden Sie sicher Rat im Internet , denn dort gibt es Vorlagen wie Sand am Meer. Größtenteils sind diese kostenlos und gar nicht so schlecht.

Wenn Sie dann die Einladungskarten gestalten, sollte auch nicht bei jedem Gast, die gleichen Sprüche oder Gedichte verwendet werden. Variieren Sie mit den Texten und ihre Karten werden sich dadurch schon von anderen abgrenzen. Auf keinen Fall fehlen sollten auf jeder gestalteten Karte egal ob gekauft, gebastelt oder im Internet zusammengestellt die Kernaussagen: an welchem Tag, an welchem Ort und zu welcher Uhrzeit das besondere Fest der Kleinen stattfinden wird. Sollte ihr Kind eine Themen Party geplant haben, vergessen Sie nicht dies zu erwähnen. Wird die Geburtstagsfeier im Freien stattfinden, ist auf entsprechende Kleidung aufmerksam zu machen. Ich denke Sie wissen was ich meine.

Zum Abschluß möchte ich Ihnen noch etwas besonderes vorstellen, damit Sie ihre Planung zur Gestaltung der Einladungskarten vielleicht vereinfachen können. Bei meinen Recherchen zum gestalten von Einladungskarten zum Kindergeburtstag, bin ich auf eine sehr interessante Seite gestoßen, auf der man sich Karten selbst zusammenstellen, und diese obendrein auch noch personalisieren kann. Die Karten sind zwar nicht kostenlos aber fair im Preis. Ich habe mal ein Video dazu aufgenommen weil mir dies sehr gut gefallen hat. Lassen Sie sich überraschen und viel Spaß damit.

Hier gehts zu den Wunderkarten

Besucher dieser Seite haben auch nach folgenden Begriffen gesucht:

Vorbereitungen

View all contributions by

img
img

Comments on this entry are closed.

Unsere Empfehlungen